Hausbrauer/in (IHK)

Information
Viele Haus- und Hobbybrauer haben endlich die Möglichkeit ihr Brauwissen und ihre Fähigkeiten zu vertiefen und dieses durch ein Zertifikat bei der IHK Würzburg-Schweinfurt bestätigen und dokumentieren zu lassen. Im Zertifikatslehrgang werden die einzelnen Prozessschritte und Möglichkeiten im Brauprozess, ähnlich dem einer großen Brauerei, verdeutlicht. Die Planung und Durchführung eines Sud Bieres steht dabei im Mittelpunkt. Die angehenden Hausbrauer bekommen die Wichtigkeit der Rohstoffe, der Berechnungen und die Erfahrungen beim Bierbrauen vermittelt. Unter dem Motto "im großen Erkennen und im kleinen Umsetzen" lässt sich der Erfolg der Hausbrauer nicht mehr aufhalten. An zwei Seminarabenden werden kompetente, namhafte Hausbrauer aus dem Nähkästchen plaudern, sodass das Hobby Bierbrauen für die Hausbrauer greifbarer wird.

Kosten
Teilnahmeentgelt: 1.195,00 €

inkl. Getränke und Seminarunterlagen. Die Lehrgangsbebühren beinhalten alle Verkostungen und Tastings. zzgl. 150,00 € Zertifikatstest (schriftliche Prüfung + praktische Prüfung)

Zielgruppe
Personen, die sich für das Bierbrauen als Haus- und Hobbybrauer interessieren.

Abschluss
IHK-Zertifikat, durch Bestehen des Abschlusstests

Kategorie / Geschäftsfeld

Weinschule, Gastronomie
Weiterbildung

Veranstaltungsart
Zertifikatslehrgang