International

14.10.2020 - 12:43 Uhr

Corona

Ausweitung der Corona-Risikogebiete in Europa

Weitere europäische Städte und Regionen als Risikogebiet ausgewiesen.

Aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen mit dem Covid-19-Virus wurden am Mittwochabend , 07. Oktober, weitere europäische Städte und Regionen als Risikogebiete vom Robert-Koch-Institut ausgewiesen:


Link: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html


·    Andorra - das Fürstentum Andorra (seit 26. August)
·    Albanien (seit 15. Juni)
·    Belgien das gesamte Land (seit 30. September)
·    Bosnien und Herzegowina (seit 15. Juni)


·    Bulgarien:
o    Verwaltungsbezirk Blagoevgrad (seit 7. August)
o    Verwaltungsbezirk Targowischte (seit 7. Oktober)


·    Dänemark:
o    Region Hovedstaden (seit 23. September)


·    Estland:
o    Ida-Viru (seit 30. September)


·    Frankreich:
o    Kontinentalfrankreich mit Ausnahme der Region Grand-Est (seit 30. September)
o    Überseegebiet: Französisch-Guyana (seit 21. August)
o    Überseegebiet: Guadeloupe (seit 26. August)
o    Überseegebiet: St. Martin (seit 26. August)
o    Überseegebiet: La Réunion (seit 16. September


·    Irland:
o    Region Dubin (seit 23. September)
o    Region Border (seit 30. September)


·    Island: (seit 30. September)
·    Kosovo (seit 15. Juni)


·    Kroatien:ý
o    Dubrovnik-Neretva (seit 9. September)
o    Krapinsko-Zagorska Zupanija (seit 7. Oktober)
o    Lika-Senj (seit 23. September)
o    Pozega-Slawonien (seit 9. September)
o    Sisacko-Moslavacka (seit 7. Oktober)
o    Split-Dalmatien (seit 20. August)
o    Virovitica-Podravina (seit 16. September)
o    Vukovarsko-Srijemska (seit 7. Oktober)


·    Litauen:
o    Kaunas (seit 7. Oktober)
o    Ðiauliø (seit 30. September)


·    Luxemburg: das gesamte Land (seit 25. September)
·    Montenegro (seit 17. Juli)


·    Niederlande:
o    Gesamt Niederlande mit Ausnahme der Provinz Zeeland (seit 7. Oktober)
o    Aruba (seit 26. August)
o    St. Maarten (seit 26. August)


·    Nordmazedonien (seit 15. Juni)


·    Österreich:
o    Bundesland Wien (seit 16. September)
o    Bundesland Vorarlberg (seit 23. September) außer Gemeinde Mittelberg / Kleinwalsertal (seit 2. Oktober)
o    Bundesland Tirol (seit 25. September) mit Ausnahme der Gemeinde Jungholz (seit 2. Oktober)


·    Portugal: Region (Großraum) Lissabon (seit 23. September)
·    Rumänien - das gesamte Land (seit 7. Oktober)


·    Schweiz:
o    Kanton Genf (seit 9. September)
o    Kanton Waadt (Vaud) (seit 9. September)


·    Serbien (seit 15. Juni)


·    Slowakei:
o    Bratislava (seit 7. Oktober)
o    Nitra (seit 7. Oktober)
o    Prešov (seit 7. Oktober)
o    Trnava (seit 7. Oktober)
o    Zilina (seit 7. Oktober)


·    Slowenien:
o    Gorenjska (seit 7. Oktober)
o    Koroška (seit 30. September)
o    Osrednjeslovenska seit 7. Oktober)
o    Primorsko-notranjska (Küstenland-Innerkrain) (seit 23. September)
o    Savinjska (seit 7. Oktober)
o    Zasavska (seit 7. Oktober)


·    Spanien: einschl. Kanarische Inseln (seit 2. September)
·    Tschechien: das gesamte Land (seit 25. September)


·    Ungarn:
o    Baranya (seit 7. Oktober)
o    Borsod-Abauj-Zemplen (seit 7. Oktober)
o    Csongrad-Csanád (seit 30. September)
o    Gyor-Moson-Sopron (seit 23. September)
o    Hajdu-Bihar (seit 7. Oktober)
o    Hauptstadt Budapest (seit 16. September)
o    Jasz-Nagykun-Szolnok (seit 7. Oktober)
o    Komarom-Esztergom (seit 7. Oktober)
o    Nograd (seit 7. Oktober)
o    Pest (seit 30. September)
o    Szabolcs-Szatmar-Bereg (seit 7. Oktober)
o    Vas (seit 30. September)


·    Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland:
o    Nordirland (seit 30. September)
o    North East (seit 2.Oktober)
o    North West (seit 2.Oktober)
o    Wales (seit 30. September)
o    Yorkshire and the Humber (seit 2.Oktober)
o    Schottland (seit 2.Oktober)
o    das britische Überseegebiet Gibraltar (seit 26. August)


Das Auswärtige Amt rät von „nicht notwendigen, touristischen Reisen“ in diese europäischen Städte und Regionen ab. Zwingend notwendig beruflich bedingte Reisen sind weiterhin möglich.
 
Bayerischen Einreise-Quarantäneverordnung finden Sie unter: https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayEQV/true


Die jeweiligen Verordnungen und Allgemeinverfügungen der anderen deutschen Bundesländer finden Sie unter: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/corona-bundeslaender-1745198

 

(Quelle: Robert Koch Institut, Auswärtige Amt)