Innovation und Umwelt

31.01.2019 - 07:57 Uhr

Energiemarkt

Markstammdatenregister startet

Nach mehreren Verschiebungen startet das Marktstammdatenregister zum 31.01.2019.

Das Marktstammdatenregister löst das Anlagenregister und das PV-Meldeportal ab und bündelt viele energiewirtschaftliche Meldepflichten im Strom- und Gasbereich.

Für alle bereits bestehenden Lieferanten, Anlagen- und Speicherbetreiber gelten Übergangsvorschriften. Schnell registrieren müssen sich hingegen Akteure, die neue Anlagen in Betrieb nehmen und für die somit zum ersten Mal eine Registrierungspflicht greift. Wir werden über das Ende der Übergangsfristen noch gesondert informieren.

Um das Register zum Start nicht zu überlasten, ist es ratsam, dass alle Registrierungen (Bestandsanlagen), die zum jetzigen Zeitpunkt nicht notwendig sind, erst einmal aufgeschoben werden. Alle Fragen werden auch auf der Seite der Bundesnetzagentur zum Marktstammdatenregister (FAQ) beantwortet.

Die zum 21.11.2018 geänderte Marktstammdatenregisterverordnung finden Sie hier.

(Quelle: DIHK)

Abonnieren Sie hier Ihren individuellen IHK-Newsletter