Urteile

09.07.2019 - 00:00 Uhr

Zustimmender Beschluss notwendig

Übertragung des gesamten Gesellschaftsvermögens einer GmbH

Urteil des BGH vom 08.01.2019 (Az.: II ZR 364/18)

Die Verpflichtung zur Übertragung des ganzen Gesellschaftsvermögens einer GmbH ist ein besonders bedeutsames Geschäft, zu dessen Vornahme der Geschäftsführer einen zustimmenden Beschluss der Gesellschafterversammlung herbeiführen muss, selbst wenn der Gesellschaftsvertrag einen entsprechenden Zustimmungsvorbehalt nicht enthält, so der Bundesgerichtshof in einer aktuellen Entscheidung.