Coronavirus

26.06.2020 - 14:00 Uhr

Wirtschaftsministerium warnt vor Fake-Emails

Soforthilfe Corona

Das Wirtschaftsministerium warnt erneut vor gefälschten Emails im Zusammenhang mit der Corona-Soforthilfe.

Bereits Anfang Mai warnte das Bayerische Wirtschaftsministerium vor betrügerischen Emails im Zusammenhang mit der Corona-Soforthilfe. Es wies darauf hin, dass offizielle E-Mails ausschließlich von der Email-Adresse noreply@ soforthilfe-corona.bayern versendet würden.

Diese Warnung wiederholte das Bayerische Wirtschaftsministerium am 25.06.2020. Besonders vorsichtig sollten Unternehmen bei Emails mit dem Betreff "Corona Zuschuss - Bestätigung und Belehrung" sein. Die Nachricht sollte - nach Aufforderung des Ministerums ignoriert werden.